Bauschrank (Tool Cupboard)

Материал из Rust Wikipedia
Эта страница является переводом страницы Tool Cupboard. Перевод выполнен на 100%.
Другие языки:
Deutsch • ‎русский
Viele Artikel auf der Webseite befinden sich im Status "Übersetzung".
Sie können uns helfen mit der Entwicklung der Enzyklopädie auf deutsch. Melden Sie sich: support@rust-wiki.com.
Außerdem können Sie uns über soziale Netzwerke Facebook, Google+ oder twitter @Rustwiki folgen.

Bauschrank (Tool Cupboard) — ist ein wichtiges Sicherheitselement von den Hausdurchsuchungen. Gewöhnlich wird der Schrank innerhalb des Baus gestellt, um die unbefugten Anbauten von anderen Spieler zu verhindern. Der Schutzbereich des Schranks ist ein Umkreis von 50 Metern. Für große Gebäude kann mehr als ein Schrank benötigen.

Wie kann man ein Bauschrank herstellen

Blaupause des Bauschrankes ist dem Spieler standardmäßig bekannt.

Tool Cupboard.png
Tool Cupboard.png Bauschrank
Wood.png
Wood.png 1000 Holz
Keine Anforderungen
Feuer-Behandlung ist notwendig

Um ein Bauschrank herzustellen, benötigt man: 1000 Holz und 2 Minuten.

Anwendung

Der Bauschrank wird als gewöhnliche Gegenstand festgestellt. Man muss den Schrank an der maximal geschützten Stelle feststellen, dass dem Räubern die Möglichkeit sich im Schrank autorisieren zu versperren. Nach dem Schrank installiert ist, wirst du in der rechten unteren Ecke der Status "Bau ist verboten" sehen. Um zu bauen, muss man zuerst im Bauschrank sich melden, dafür verwenden die Taste "E" und im Kontextmenü den Punkt "Autorisieren" wählen. Danach wirst du der Status "Bau ist erlaubt" sehen. Jetzt hast du die Baugenehmigung in den Einflussbereich des Schrankes. Deine Freunde und Verbündeten können auf dieselbe Weise auch sich den Bau erlauben.

Der erster festegestellter Bauschrank bekommt den Status "Meister". Es bedeutet, dass alle nachfolgenden Bauschränke, die in der Einflusszone des Meisterschrankes festgestellt werden, bekommen sie alle den Status "Tochter" und werden die Baugenehmigungen vom Meisterschrank beerben. In der Praxis bedeutet es, wenn der Feind wird sich im Tochterschrank autorisieren, trotzdem wird er die Baugenehmigung nicht haben - er muss der Meisterschrank erreichen und sich melden. Deshalb ist es empfehlenswert, den Meisterschrank zu schützen.

Um die Liste der autorisierten Benutzer zu löschen, muss man zum Schrank kommen und im Kontextmenü wählen "Die Liste löschen". So niemand in der Einflusszone des Bauschrankes mehr bauen kann, und du musst die Prozedur der Autorisation wieder machen. Für die Sicherheit des Hauses es wird empfohlen, mit einiger Häufigkeit die Liste der Benutzer zu löschen.

Interessante Fakten

  • Der Bauschrank sieht abgerindt und alt aus. Darauf gibt es verschiedene Arten von Etiketten und Aufkleber. Eine der Aufschriften sagt uns darüber, dass Rust wird aus dem frühen Zugang hinausgehen, wenn Half-Life 3 wird veröffentlicht.

Änderungsliste (Update Log)

  • [22.07.2016] Die Schränke dürfen nahe zu den Wänden jetzt aufstellen.
  • [22.07.2016] Die Schränke darf man nicht mehr auf den Treppen aufstellen.
Share!
If you find a typographical error, inaccuracy or a mistake, please tell us about it in the comments.