System des Eigentums

From Rust Wikipedia
Sehr geehrte Spieler, heutzutage erfolgt die Projektverwaltung ganz und gar eigeninitiativ und mithilfe einer kleinen Gruppe von Altruisten. Falls dir unser Projekt gefällt und du an der Projektentwicklung interessiert bist, kannst du uns gerne dabei helfen. Du hast eine echte Möglichkeit unsere Portalseite noch hochwertiger und wissenswerter zu machen. Deine Hilfe ist vollkommen freiwillig. Erhaltene Einzahlungen werden in Weiterentwicklung, Leistungsvergütung für Redakteure und Wartung- und Serverpachtkosten angelegt. Dein Baustein zum Projekt kannst du mit Kontodaten Paypal leisten, diese findest du hier unten. Vielen Dank!
PayPal: https://paypal.me/rustwikicom
This page is a translated version of the page Item owner and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎русский
Viele Artikel auf der Webseite befinden sich im Status "Übersetzung".
Sie können uns helfen mit der Entwicklung der Enzyklopädie auf deutsch. Melden Sie sich: [email protected]
Außerdem können Sie uns über soziale Netzwerke Facebook, Google+ oder twitter @Rustwiki folgen.

Zusammen mit dem neuen System der Spielerfahrung war das System des Eigentums eingeführt.

Item owner.png

Wenn jemand das Erz oder der Holzstoff mit deinem Werkzeug (welche hast du hergestellt) gewinnt, so wirst du 20% XP der Erfahrung auch bekommen (für die Benutzung deines Werkzeuges). Es bedeutet, dass du bist Besitzer des Gegenstandes, der von dir produziert oder abgebaut war. Auch wirst du ein Teilbesitzer der abgebauten Ressourcen vom Spieler, obwohl zur Zeit es hat keinen bestimmter Wert im Spiel.

Es ist wichtig zu verstehen, man wird der Besitzer der Waffe oder etwas Ähnliches zu hundert Prozent. Es spielt keine Rolle aus wessen Ressourcen das Werkzeug oder eine Waffe war hergestellt.

Besonders wirksam wird es in den Gruppen funktionieren. Zum Beispiel, wenn etwas Spieler werden mit den Werkzeuge (die einen Menschen hergestellt hat) Erz gewinnen, so wird dieser Mensch viel mehr XP bekommen. Also werden seine Instrumente wirksamer. Die gleiche Regel arbeitet in Bezug auf das gekochten Essen. Du bekommst Erfahrung bei der Zubereitung des Essens, sowie bei dem Gebrauch dieses Essens von anderen Spieler.

Meist gestellte Fragen

Darf ich den Namen des Besitzers erkennen?

- Ja. Jeder Gegenstand (unter dem Name) hat eine Name oder die Namen einiger Besitzer des Gegenstandes.

Item owner f1.jpg

Ob bekomme ich Erfahrung für die Nutzung meiner Werkzeuge, wenn ich offline bin? =

- Ja. Es betrifft nicht nur die Werkzeuge, sondern des ganzen Eigentums. Egal, ob du im Spiel bist oder nicht. Du wirst 20% XP für die Benutzung deiner Sachen bekommen.

Wie weit weg darf ich mich befinden, um die Erfahrung für meines Eigentum zu bekommen?

- Am Anfang gab's keine Beschränkung auf die Entfernung des "Transfers" der Erfahrung. Aber ab 13. Juli war Reichweite der Gruppe begrenzt. Wie viel - ist es noch nicht bekannt.

Wenn ich wurde ausgeraubt und meine Axt war abgestohlen, werde ich die Erfahrung trotzdem bekommen? =

- Ja. Es spielt gar keine Rolle, wer dein Eigentum benutzt, ob es ein Freund oder Feind ist, du wird die Erfahrung sowieso bekommen.

Share!
If you find a typographical error, inaccuracy or a mistake, please tell us about it in the comments.